Wie Kann Man Gelöschte Dateien vom USB Laufwerk Wiederherstellen?

Download Unerase File Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008
Download Unerase File Buy Full Version Buy Mac Full Version
Anforderungen: Mac OS X 10.5.X und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Lion)

USB ist ein Multimedia-Datenspeichergerät, das nach dem Prinzip des Flash-Speichers entwickelt wurde, der über die USB-Schnittstelle (Universal Serial Bus) integriert ist. Dieses Flash-Speicherlaufwerk ist im Vergleich zu einer Diskette kleiner. Das Beste an diesem Speichergerät ist, dass es leicht entfernbar und wiederbeschreibbar ist. Im Allgemeinen wird es häufig für ähnliche Zwecke verwendet, für die CD-ROMs und Disketten verwendet wurden. Das herausragendste Merkmal dieses Flash-Laufwerks ist, dass es jederzeit und überall angeschlossen und abgespielt werden kann. Sie sind die perfekte Quelle für den Transport persönlicher Daten oder wichtiger Dateien von einem Ort zum anderen. Dieses angepasste Speichergerät unterstützt fast alle modernen Computer, sodass jeder Benutzer jederzeit und von jedem Ort aus auf alle Daten zugreifen kann. USB-Laufwerke haben eine enorme Speicherkapazität und selbst wirtschaftliche Laufwerke enthalten viele Daten. USB-Laufwerke der Spitzenklasse verfügen über 64 GB Speicher. Diese Flash-Laufwerke verbrauchen sehr wenig Strom, daher sind sie sehr energieeffizient, weshalb diese Laufwerke auch als Power Sever-Festplatten bezeichnet werden. USB-Laufwerke haben keine beweglichen Teile, was bedeutet, dass moderne Betriebssysteme (Betriebssysteme) ohne zusätzliche Gerätewender lesen und auf Flash-Laufwerke schreiben können. Aus diesen Gründen wurden USB-Laufwerke immer beliebter als Diskettenlaufwerke. Auf einem USB-Laufwerk gespeicherte Daten werden möglicherweise auch aufgrund von Szenarien zum Löschen logischer Dateien gelöscht. Einige der wichtigen Szenarien, die für das Löschen von Dateien verantwortlich sind, werden unten aufgeführt:

Menschliche Fehler: Fehler können von jedem zu jedem Zeitpunkt auftreten. Menschliche Fehler sind dafür verantwortlich, wichtige und wichtige Dateien vom USB-Stick zu löschen. Ordner werden unter folgenden menschlichen Fehlern von USB-Laufwerken gelöscht-

  • Mit der Umschalttaste Umschalttaste können alle wichtigen Daten vom USB-Laufwerk gelöscht werden.
  • Das Übertragen von Daten von einem Speichergerät auf ein anderes oder das Verschieben wichtiger Dateien von einem Laufwerk / einer Partition auf ein anderes mithilfe des Befehls Ausschneiden und Einfügen kann auch zum Löschen von Dateien führen, wenn die Ausführung des Prozesses unterbrochen wird.
  • Zwischendurch wird das USB-Laufwerk abrupt ausgeworfen, wenn Dateien auf andere Speichergeräte übertragen werden. Daten werden dauerhaft gelöscht, wenn Sie das USB-Flash-Laufwerk zum Zeitpunkt der Übertragung von Dateien plötzlich aus Ihrem System entfernen. Neben dem Löschen von Dateien können einige der Dateien auch beschädigt werden, wodurch der ordnungsgemäße Zugriff verweigert wird.
  • Die versehentliche Formatierung des USB-Laufwerks ist einer der wichtigsten menschlichen Fehler, bei denen alle wichtigen Ordner dauerhaft gelöscht werden, sobald das Laufwerk vollständig formatiert ist.

Beschädigung des USB-Flash-Laufwerks: Flash-Laufwerke werden durch Virenangriffe, plötzliches Entfernen, physische Schäden usw. beschädigt. Dateien / Ordner, die auf einem beschädigten Flash-Laufwerk gespeichert sind, sind nicht sicher und es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie dauerhaft von ihrem Speicherort gelöscht werden. Ein beschädigtes USB-Laufwerk ist der einzige Faktor, der für schwerwiegende Probleme mit der Beschädigung und Löschung von Daten verantwortlich ist. Wenn Sie eine neue fehlerfreie Datei auf einem beschädigten USB-Laufwerk speichern, besteht außerdem eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie gelöscht wird, sobald sie übertragen wird. Löschen Sie die USB-Laufwerksdateien, indem Sie hier klicken www.unerasefile.com/flash-drive.html.

Stromausfall: Daten können vom USB-Flash-Laufwerk gelöscht werden, wenn zu dem Zeitpunkt, zu dem einige Dateien kopiert oder vom USB-Laufwerk auf Ihr System oder vom System auf das USB-Laufwerk übertragen werden, ein kontinuierlicher Stromstoß oder Stromschwankungen auftreten. Aus diesem Grund werden einige der Dateien erfolgreich übertragen, während einige der Daten möglicherweise dauerhaft gelöscht werden. Es ist sehr schwierig, Ordner von USB-Laufwerken zu löschen, aber dank der neuesten Technologie ist es sehr gut möglich, Dateien von USB-Laufwerken in einem gesunden Zustand zu löschen. Dies ist nur mit einer zuverlässigen Software zum Löschen von Dateien möglich.

Download Unerase File Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

Um die oben genannten Szenarien zum Löschen von Daten zu vermeiden, müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, die Ihnen helfen, alle wichtigen Dateien vor dem Löschen zu schützen. Es gibt viele Vorsichtsmaßnahmen, die Sie befolgen und Ihre Daten schützen können. Die häufigsten und wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen sind jedoch:

  • Vermeiden Sie die Kombination von Umschalt + Entf, wenn Sie einen Ordner löschen möchten. Wenn Sie eine Datei mit der Schaltfläche Löschen gelöscht haben, können Sie sie problemlos aus dem Papierkorb wiederherstellen. Wenn Sie jedoch die Umschalttaste Umschalt + Entf verwenden, werden Ihre Daten dauerhaft gelöscht
  • Verwenden Sie den Befehl Ausschneiden und Einfügen nicht zum Übertragen oder Verschieben von Daten. Wenn Sie eine Datei von ihrem gespeicherten Speicherort an einen neuen Speicherort übertragen oder verschieben möchten, verwenden Sie den Befehl copy, damit Sie eine Datensicherung durchführen können
  • Werfen Sie niemals ein USB-Flash-Laufwerk zwischen dem Kopiervorgang aus. Entfernen Sie das USB-Laufwerk immer erst, nachdem die Dateien erfolgreich übertragen wurden, indem Sie die Anwendung systematisch beenden. Klicken Sie auf Schließen oder Auswerfen, sobald der Kopiervorgang abgeschlossen ist.
  • Vermeiden Sie die Übertragung von Dateien vom USB-Laufwerk auf Ihr System oder umgekehrt, wenn die Stromversorgung ständig schwankt. Betreiben Sie Ihr USB-Laufwerk außerdem nicht, wenn Ihr System aufgrund eines Stromstoßes häufig heruntergefahren wird

Vorsichtsmaßnahmen vor genommen werden gelöschte dateien vom usb Laufwerk wiederherstellen Sobald Sie feststellen, dass Dateien von Ihrem USB-Laufwerk gelöscht wurden und diese gelöschten Dateien wiederherstellen möchten, beenden Sie die Verwendung des USB-Laufwerks sofort. Wenn die Dateien vom USB-Laufwerk gelöscht werden, wird nur der Speicherplatz, der von diesen gelöschten Dateien belegt wurde, freigegeben und zum Speichern neuer Dateien zur Verfügung gestellt. Die eigentlichen Dateien bleiben jedoch am selben Speicherort erhalten, bis dieser Speicherplatz mit neuen Dateien überschrieben wird. Um die Wahrscheinlichkeit einer Wiederherstellung gelöschter Dateien von USB zu erhöhen, speichern Sie nach dem Löschen keine neuen Dateien darauf.

Kostenloses Tool zum Löschen von Dateien software gelöschte dateien usb Wiederherstellung wiederherstellen

Sie können Ihre Daten leicht vor dem Löschen schützen, indem Sie die oben genannten Vorsichtsmaßnahmen befolgen. Diese Vorsichtsmaßnahmen dienen nur dazu, alle wichtigen Daten vor Dateilöschszenarien zu schützen. Bei bereits gelöschten Dateien können Sie diese Maßnahmen jedoch nicht befolgen. Die Wiederherstellung gelöschter Dateien ist ein einfacher Vorgang. Sie müssen lediglich die beste Software zum Löschen von Dateien verwenden, mit der Dateien problemlos vom USB-Flash-Laufwerk gelöscht werden können. File uneraser ist die bekannteste Software zum Löschen von Dateien. Es löscht innerhalb kurzer Zeit mehr als 280 Dateitypen in einem fehlerfreien Zustand. Es verfügt über eine leistungsstarke integrierte Scan-Engine, mit der Dateien schnell und einfach gefunden und gelöscht werden können. Beste Software zum Löschen von Dateien, die die Wiederherstellung von Dateien von Festplatten (SATA / SCSI / IDE usw.), Flash-Speicherkarten (SD, XD, MMC, Memory Stick usw.), FireWire-Laufwerken, iPods usw. unterstützt fähig Datei von der Iomega-Festplatte löschen. Darüber hinaus unterstützt es die Wiederherstellung von Dateien von FAT16-, FAT32-, NTFS-, NTFS5- und ExtFAT-Partitionen / -Laufwerken. Außerdem unterstützt es die Wiederherstellung von USB-Sticks unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Wenn Sie Ihre wichtigen Dateien unter Mac OS verloren haben, müssen Sie die Software File uneraser - Mac version verwenden. Dieses Tool kann leicht Dateien von der Mac-Festplatte wiederherstellen in einem gesunden Zustand, ohne die Dateistruktur der Quelldatei zu beschädigen.

wie kann man gelöschte dateien vom usb Laufwerk wiederherstellen?

Schritt 1: Download and Install Demoversion von File uneraser auf Ihrem System mit angeschlossenem USB-Laufwerk, um Dateien vom Flash-Laufwerk unter Windows wiederherzustellen. Nach dem erfolgreichen Start dieser Software erhalten Sie drei verschiedene Optionen wie "Recover Files", "Recover Photos" and "Recover Partitions / Drives". Wählen "Recover Files" Option zum Löschen von USB-Laufwerksdateien wie in Abbildung 1 dargestellt. Laden Sie das Tool von der Seite herunter http://www.unerasefile.com/de/windows.html.

Unerase Files from USB drives - Main Screen

Abbildung 1: Hauptbildschirm des Desktops

Schritt 2: Danach erhalten Sie ein neues Fenster mit zwei verschiedenen Optionen wie z "Recover Deleted Files" and "Recover Lost Files" wie in Abbildung 2 unten gezeigt. Wählen Sie eine davon aus, abhängig von Ihrem Dateiverlustszenario

Unerase Files from USB drives - File unerase mode selection window

Abbildung 2: Wählen Sie die Option zum Löschen von Dateien

Download Unerase File Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

Schritt 3: Danach erhalten Sie ein neues Fenster, in dem Sie das betroffene Laufwerk auswählen müssen, von dem gelöschte Dateien abgerufen werden sollen. Wählen Sie das entsprechende Laufwerk aus und klicken Sie auf "Next" wie in Abbildung 3 gezeigt

Unerase Files from USB drives - Select the drive window

Abbildung 3: Wählen Sie das betroffene Laufwerk aus

Schritt 4: Das Scannen nach gelöschten Dateien beginnt direkt nach dem Klicken auf "Next" Taste. Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie die wiederhergestellten Dateien anzeigen und die Ergebnisse der Dateiwiederherstellung auswerten

Unerase Files from USB drives - Scanning results

Abbildung 4: Bewerten Sie die Scanergebnisse

 

Download Unerase File Buy Full Version Buy Full Version
Anforderungen: Microsoft Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

UNERASE ARCHIVO | FICHIER UNERASE | UNERASE DATEI | DI UNERASE DEL FILE | UNERASE FIL | UNERASE 档案 | アンイレースファイル | UNERASE 파일

Für Leopard (10.5) und
Benutzer von Schneeleoparden (10.6)

Download Unerase File

Für Lion (10.7)
und darüber

Download Unerase File